Seitenzoom:
aA
Kontrast:

Leben und Alltag Café Sorgenfrei

Café Sorgenfrei

Mitarbeit im Café Sorgenfrei

Eine weitere Möglichkeit der Beschäftigung im Pflege- und Betreuungsheim ist die Mitarbeit im heimeigenen „Café Sorgenfrei“. Hier wird mehreren Bewohnern ein sinnvoller alltagsnaher und nach außen orientierter Arbeitstherapie-Platz angeboten.

Im „Café Sorgenfrei“ geht es um ganz praktische Dinge wie Bedienen, Tische decken, Kuchen anschneiden, Waren auffüllen, das Einhalten von hygienischen Vorgaben und vieles mehr. Aber es geht auch um Werte, die das Zusammenleben von Menschen bestimmen: knüpfen sozialer Kontakte, Zuverlässigkeit, Sauberkeit, Ehrlichkeit, Pünktlichkeit und Zusammenarbeit.