Pflege- und
Betreuungsheim

Pressemeldung
Ortenau

Ortenau Klinikum veröffentlicht Patientenzeitschrift „Ortenau Gesundheitswelt“

Aktuelle Ausgabe liegt auch in Arztpraxen, Apotheken, Rathäusern und den Geschäftsstellen der Volkshochschulen aus / Fundraising zeigt Spendenmöglichkeit für Krebsberatungsstelle und Kinderklinik Ortenau auf

Das Ortenau Klinikum hat erneut seine Patientenzeitschrift „Ortenau Gesundheitswelt“ herausgegeben und stellt damit fundiertes Wissen und umfangreiche Informationen für alle Ortenauerinnen und Ortenauer kostenlos zur Verfügung. Am vergangenen Wochenende wurde die neue, zwölf Seiten umfassende Ausgabe der „Ortenau Gesundheitswelt“ an alle Haushalte in der Ortenau verteilt. Darüber hinaus liegt die Patientenzeitschrift auch in Arztpraxen, Apotheken, Rathäusern und den Geschäftsstellen der Volkshochschulen im Ortenaukreis, die Bildungspartner des Ortenau Klinikums sind, aus.

In der aktuellen Ausgabe erfahren die Leser unter dem Titel „Sicherer Start ins Leben“ wissenswertes über die geburtshilflichen Fachkliniken in Achern, Lahr und Offenburg, über das Mutter-Kind-Zentrum mit Perinatalzentrum Level 1 und die Kinderklinik Ortenau am Ortenau Klinikum in Offenburg. In einem Interview erläutern Fachärzte, wie eine optimale Therapie bei Lungenkrebs erreicht wird. Im Mittelpunkt eines dritten Beitrags steht eine besonders schonende Behandlungsmöglichkeit bei einem notwenigen Eingriff an der Speiseröhre.

„Mit unserer Patientenzeitschrift, in der unsere leitenden Klinikärzte zu Wort kommen, wollen wir das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger der Region in die exzellente und umfassende Gesundheitsversorgung, die wir als Klinikverbund mit zahlreichen spezialisierten und interdisziplinär vernetzten Fachkliniken in Achern, Offenburg und Kehl sowie Lahr und Wolfach bieten, weiter vertiefen“, unterstreicht Christian Keller, Vorstandsvorsitzender des Ortenau Klinikums, die Zielsetzung der Patientenzeitschrift.

 

Das Ortenau Klinikum gibt die Patientenzeitschrift in Zusammenarbeit mit der Schirmherrin Ingrid Fuchs und dem Team der Öffentlichkeitsarbeit des Fundraisings Ortenau Klinikum heraus. Ein weiterer inhaltlicher Schwerpunkt des Hefts, das künftig zweimal im Jahr erscheinen wird, sind deshalb die konkreten Spendenzwecke des Fundraisings Ortenau Klinikum. An den Beispielen Krebsberatungsstelle Ortenau und Kinderklinik Ortenau wird aufgezeigt, wie spendenbereite Bürgerinnen und Bürger oder Unternehmen das Ortenau Klinikum bei der Sicherstellung einer erstklassigen Gesundheitsversorgung finanziell unterstützen können.

„Als Schirmherrin und Beauftragter des Fundraisings Ortenau Klinikum laden wir Sie gerne ein, den Klinikverbund auf seinem Weg sowohl ideell als auch finanziell zu unterstützen. Denn leider werden nicht alle Leistungen, die das Ortenau Klinikum zum medizinischen und seelischen Wohl der ihm anvertrauten Patienten erbringen möchte, von den Kostenträgern finanziert. Daher ist das Ortenau Klinikum auch auf Spenden aus der Bevölkerung sowie von Unternehmen und Institutionen in der Region angewiesen“, betonen Schirmherrin Ingrid Fuchs und Dieter W. Schleier, Leiter Unternehmenskommunikation und Beauftragter für das Fundraising beim Ortenau Klinikum, in einem Grußwort.

Die Patientenzeitschrift des Ortenau Klinikums ist auch in der „OKapp“, die in den bekannten App-Stores für iOS und Android zum Download bereitsteht, in digitaler Form verfügbar.

Zur Übersicht
Titelbild: Ortenau Gesundheitswelt
Titelseite der Patientenzeitschrift „Ortenau Gesundheitswelt“. Bild: Ortenau Klinikum

Kontakt Pflege- und Betreuungsheim

Hauptstandort
​​​​​​​Pflege- und Betreuungsheim Ortenau

Fußbach 5
77723 Gengenbach-Fußbach
Tel. 07803 805-0
Fax 07803 805-9002
E-Mail: 

Nachbarschaftshaus „Alter Sportplatz“
Tagesbetreuung und ambulante Wohngruppe
Am Sportplatz 3 b
77781 Biberach
Hausleitung
Shirin Strosack
Telefon: 07835 6348827
E-Mail: 

Haus am Harmersbach
Spitalstr. 11b
77736 Zell a. H.
Hausleitung
Bianca Leberfing
Tel.: 07803 805-3300
E-Mail: 

Haus Bernhard
Zentrum für Gesundheit Oberkirch

Franz-Schubert-Str. 15
77704 Oberkirch
Hausleitung
Aileen Schmidt
Tel.: 07803 805-3700
E-Mail: 

In Planung

Zentrum für Gesundheit Gengenbach
Leutkirchstraße 32
77723 Gengenbach
Neubau mit 90 Plätzen, davon 15 solitäre Kurzzeitpflege

Betriebsstellen Ortenau Klinikum