×

Pflege- und Betreuungsheim: 07803 805-0

Kontrast:
Seitenzoom:
aA

Bewohner und Besucher Aufnahme

Bewohner und Besucher

Das Pflege- und Betreuungsheim Ortenau ist eine vom Kommunalverband für Jugend und Soziales (KVJS), den örtlichen Kostenträgern und den Pflegekassen anerkannte Einrichtung. Unser Leistungsangebot umfasst die Bereiche Dauerpflege, Kurzzeitpflege und Tagesbetreuung nach dem Pflegeversicherungsgesetz sowie Eingliederungshilfe nach dem Sozialhilfegesetz.

Unsere Tarife sind mit Vertretern des KVJS, den örtlichen Kostenträgern und Vertretern der Pflegekassen vereinbart worden.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, laden wir Sie zu einem Besuch in unserem Pflege- und Betreuungsheim ein. Bei einem Rundgang zeigen wir Ihnen unsere Einrichtung und beraten Sie in einem persönlichen Gespräch gern über Finanzierungsmöglichkeiten des Heimaufenthaltes (z. B. Leistungen der Pflegeversicherung, Einsatz von Rente und Vermögen, Kostenübernahme durch Sozialhilfeträger) sowie betreuungsrechtliche Fragen (z. B. Vermögens- und Gesundheitsbetreuung).

Ein Erstgespräch zur Heimaufnahme kann aber auch bei Ihnen zu Hause, im Krankenhaus oder in einer anderen Einrichtung erfolgen.

Auf Wunsch senden wir Ihnen die zur Heimanmeldung erforderlichen Unterlagen zu.

Um Ihnen die Entscheidung über eine Heimaufnahme zu erleichtern, bieten wir einen Schnuppertag oder Probewohnen in unserem Pflege- und Betreuungsheim an.

Das Pflege- und Betreuungsheim Ortenau ist eine vom Kommunalverband für Jugend und Soziales (KVJS), den örtlichen Kostenträgern und den Pflegekassen anerkannte Einrichtung. Unser Leistungsangebot umfasst die Bereiche Dauerpflege, Kurzzeitpflege und Tagesbetreuung nach dem Pflegeversicherungsgesetz sowie Eingliederungshilfe nach dem Sozialhilfegesetz.

Unsere Tarife sind mit Vertretern des KVJS, den örtlichen Kostenträgern und Vertretern der Pflegekassen vereinbart worden.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, laden wir Sie zu einem Besuch in unserem Pflege- und Betreuungsheim ein. Bei einem Rundgang zeigen wir Ihnen unsere Einrichtung und beraten Sie in einem persönlichen Gespräch gern über Finanzierungsmöglichkeiten des Heimaufenthaltes (z. B. Leistungen der Pflegeversicherung, Einsatz von Rente und Vermögen, Kostenübernahme durch Sozialhilfeträger) sowie betreuungsrechtliche Fragen (z. B. Vermögens- und Gesundheitsbetreuung).

Ein Erstgespräch zur Heimaufnahme kann aber auch bei Ihnen zu Hause, im Krankenhaus oder in einer anderen Einrichtung erfolgen.

Auf Wunsch senden wir Ihnen die zur Heimanmeldung erforderlichen Unterlagen zu.

Um Ihnen die Entscheidung über eine Heimaufnahme zu erleichtern, bieten wir einen Schnuppertag oder Probewohnen in unserem Pflege- und Betreuungsheim an.

Kontakt

Heimleitung
Marco Porta
Tel. 07803 805-1000

Pflegedienstleitung
Sebastian Schön
Tel. 07803 805-3000

Leitung Eingliederungshilfe
Franziska Bauert
Tel. 07803 805-2000

Aufnahme
Frank Leberfing
Tel. 07803 805-3010