Seitenzoom:
aA
Kontrast:

Über uns

Über uns

Das Pflege- und Betreuungsheim Ortenau Klinikum ist eine Einrichtung für 336 sowohl ältere und pflegebedürftige als auch geistig behinderte, psychisch kranke sowie alkoholkranke Menschen.

Wenn kompetente Pflege und Betreuung in einem Heim, einer Außenwohngruppe oder im Betreuten Wohnen für behinderte Menschen erforderlich wird, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse.

Wir sehen unserere Bewohner im umfassenden Sinne: mit ihren körperlichen, seelischen, geistigen und sozialen Bedürfnissen. Diesen werden wir durch ein vielfältiges Angebot in unseren Pflege- und Betreuungsbereichen gerecht. Ziel unserer Arbeit ist, dass sich die Bewohner wohl fühlen. Vielen wird das Pflege- und Betreuungsheim zum neuen Zuhause werden, für einige wird es ein Ort sein, an dem sie sich gesundheitlich stabilisieren und neue Perspektiven für ein selbständiges Leben entwickeln können.

Dazu trägt auch die schöne Lage im Kinzigtal bei. Der Gengenbacher Ortsteil Fußbach, in dem sich ein Großteil der Einrichtung befindet, liegt inmitten einer reizvollen Landschaft und bietet gute Verkehrsverbindungen nach Gengenbach und Offenburg, ins Rheintal sowie in den Schwarzwald.

Winterlandschaft Ortenau

Das Pflege- und Betreuungsheim Ortenau Klinikum blickt auf eine lange Geschichte zurück: Es wurde 1874 als Kreispflegeanstalt Fußbach gegründet. Seit 1973 steht es in Trägerschaft des Ortenaukreises.

Nach zahlreichen Erweiterungen präsentiert sich das Heim heute als moderne Einrichtung mit mehreren Wohngebäuden, Veranstaltungssaal, Café, Arztpraxen, Räumen für Krankengymnastik und Friseur, Heimkirche und dem kleinen Museum „Historikstüble“. Die Gebäude stehen auf einem großen, parkähnlichen Gelände mit Teich und zahlreichen Sitzgelegenheiten, die zum Verweilen und Plaudern einladen.

Kontakt

Pflege- und Betreuungsheim Ortenau Klinikum
Fußbach 5
77723 Gengenbach
Tel. 07803 805-0
E-Mail: info(at)pb.ortenau-klinikum.de